Terminanfrage über mein
Kontaktformular »

Naturheilkundliche Stuhldiagnostik

Der Darm: warum er für Verdauung, Immunsystem und Gesundheit so wichtig ist.

Der Darm spielt eine bedeutsame Rolle für das Wohlbefinden und die Gesundheit unseres Körpers. Er erfüllt nicht nur lebenswichtige Funktionen der Verdauung und der Ausscheidung, sondern er bildet auch gemeinsam mit dem darmassoziierten Immunsystem das größte Immunorgan des Menschen.

Eine gestörte Darmflora kann also ursächlich für viele Erkrankungen sein. Z. B. Allergien, Probleme mit dem Immunsystem, Verdauungsstörungen wie Blähungen, Verstopfung, Durchfall, Entzündungen – um nur einige zu nennen.

Desweiteren heben neueste Forschungsergebnisse die wichtige Rolle der Darmflora bei der Kommunikation zwischen Darm und Gehirn hervor und lassen vermuten, dass eine gestörte Darmflora Ursache stressbedinger Symptome sein können.

Anhand der Stuhluntersuchung, die in ein Labor eingeschickt wird (Stuhlröhrchen hier in der Praxis), können mehrere, die Verdauung und den Darm betreffende Parameter untersucht werden:

  • Bauchspeicheldrüsenfunktion/Leber-Gallenfunktion (Enzyme und Verdauungsrückstände)
  • Zusammensetzung der Darmflora
  • Nachweiß von Darmpilzen und Typisierung
  • Hinweise auf entzündliche Veränderungen
  • Darmimmunsystemfunktion: Schwächen (bei Immunschwäche) oder Überreizungen (bei Allergien).

Die Untersuchungsergebnisse sind für die weitere Behandlung relevant.

Entsprechend des Befundes wird

  • eine antientzündliche Therapie
  • eine Milieustabilisierung und Floraaufbau mit hochkonzentrierten Probiotika und/oder
  • eine Symbioselenkung (Immunsystemmodulation) durchgeführt.

Es werden verschiedene naturheilkundliche Medikamente und Probiotika gegeben. In der Regel dauert eine solche Behandlung ca. 3 Monate.

SIMONE STEFFEN
Praxis für ganzheitliche Medizin
Iltener Straße 58
D-31275 Lehrte

Telefon +49 - 51 32 - 5 88 99 80
info@simone-steffen.com
NEWSLETTER   jetzt abbonieren »